Über mich

941786_10201331651163099_613897949_n

 

Hallo, mein Name ist Andreas Kusstatscher und komme aus dem sonnigen Südtirol. Ich fotografiere nun seit über 7 Jahren, vorwiegend mit Sony Kameras. Hauptsächlich kommen in meinem Sucher nur Natur- und Landschaftsaufnahmen, bin aber auch mal wieder in Hochzeiten oder sonstige Shootings gestoßen. Ich betreibe diesen Blog unter anderem um meine Erfahrungen mit der Fotografie der Welt zu teilen und um auf zu zeigen, dass es nicht immer nur die teuren Kameras tolle Fotos machen.

Meine Email: info@sonyalphablog.de

Meine Fotos: http://500px.com/kusstatscher

11 Kommentare

  1. Thomas Göde

    Danke für den Blog. Viel zu lesen.

    • Danke, ich hoffe, dass ich künftig mehr Zeit finde um über interessante Themen schreiben zu können

  2. you have a great blog here! would you like to make some invite posts on my blog?

  3. Markus

    Hallo! Hatte mal das Formular der Kaufberatung ausgefüllt. Machst du sowas noch? Gruß Markus

    • Andreas

      Hallo,
      Ja klar! Es kommen zwar haufenweise Spaßanfragen, aber seriöse werden immer gerne bearbeitet.

      vg
      Andreas

  4. Hi Andreas, interessanter Blog.

    Wäre schon mal wieder was von dir zu lesen, hoffe da kommen noch Artikel in Zukunft 🙂

    Grüße
    Stephan

    • Andreas

      Hi Stephan,

      Leider komme ich Familien bedingt, kaum noch zum fotografieren und zum bloggen. Ich hoffe aber, das wird sich 2016 ändern 😉

      vg
      Andreas

  5. Volker Sachon

    Hallo Andreas,
    ich suche ein Forum, bei dem ich ein paar Fragen zur Einrichtung meiner A 7 II loswerden kann, da ich in den Bedienungsanleitungen und peripheren Büchern nicht mein Problem geklärt bekomme. Hast Du eine Idee, an wen ich mich wenden kann?
    Gruß
    Volker Sachon

    • Andreas

      Hi Volker,

      da gäbe es einige. Entweder das Technik versierte DSLR-Forum, oder das Sony User Forum und dann gibt es noch das Forum für Systemkameras. Ich würde es beim DSLR-Forum und Systemkamera-Forum versuchen. Nur aus reiner Neugier: Was genau hättest du für Fragen? 🙂

      vg
      Andreas

  6. Hallo Andreas,
    und zu vorderst, eine schöne Präsenz hast du dir und uns da aufgebaut.
    Ich habe eine Alpha 6000 wie du und das kleine Setobjektiv 1650 dazu und das SELP18105 als immer drauf Objektiv.
    Nun will ich mir ein weiteres anschaffen, so für unten rum, wie du das immer beschreibst. Ich habe mit der RAW-Fotografie noch keine Erfahrung, denn auch die Alpha habe ich noch nicht so lange. Ich schwanke also zwischen dem Samiyang 12mm und dem SEL 1018. Das Samyang reizt mich wegen der 2,8 und dem Preis. Das zweite ist halt ein Systemobjektiv und ich gehe davon aus, das es von der Kamera erkannt wird und so auch bei den JPEGs korrigiert wird.
    Was hast du für Erfahrungen mit unbearbeiteten Bildern mit dem Samyang gemacht? Ich kann bei den Bildern von dir nicht erkennen, ob sie so aus der Kamera kommen, oder ob sie den “Umweg” über Lightroom gemacht haben.
    Ich bin demnächst in Afrika und da will ich wegen der Landschaftsaufnahmen ein Weitwinkel dabei haben, bin aber eben unsicher, welches es werden soll. Gern kannst du mir auch einen anderen Objektiv-Tipp geben, der gut zur Alpha 6000 passt.
    so long…
    Thomas

    • Andreas

      Hallo Thomas,

      Es freut mich, dass es dir hier gefällt.
      Zum Samyang: Ich nutze nicht das 12er f2.8 sondern das für APS-C gerechnete 12mm f2.0. Die Bilder die ich mache werden alle in RAW geschossen und werden dann entwickelt. Vor allem müssen die CA’s (Die magenta und grünen Farbsäume an den Rändern hin) entfernt werden, aber auch sonst werden die Bilder entwickelt. Ich hatte noch nie das 10-18mm in der Hand und kann darüber leider nichts berichten, habe aber gesehen, dass es ziemlich gut ist. Nicht so scharf wie das Samyang, aber dafür flexibler und wenig anfällig für Fehler (Stichwort Gegenlicht und CA’s). Aber gerade für Afrika würde ich mir ein lichtstarkes Weitwinkel wünschen, um auch mal die Milchstraße toll ein zu fangen.
      Der Manuelle Fokus ist nach einiger Einarbeitung auch kein Hexenwerk mehr.
      Ich persönlich fahre mittlerweile mit den Trio: 12mm f2.0 | 24mm f1.8 | 50mm f1.8. Das 24er habe ich noch relativ neu und muss es noch ausgiebig testen (ein Artikel wird folgen).

      vg
      Andreas

Schreibe einen Kommentar