Nachdem die abendliche Regenschauer nachgelassen haben, machte ich mich auf in die Dolomiten. Mit dabei hatte ich die A7, das Sony FE 28mm f2 und das Samyang 20mm f1.8. Das Bild des Tages wurde mit dem Samyang 20mm f1.8 gemacht, obwohl mir das 28er besser gefällt, da dieses viel besser an der Kamera ausbalanciert ist.


Hier noch die Aufnahmen mit den 28mm f2